Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am 11.12.2020, um 08:29 Uhr erfolgte auf dem Tank- und Raststättengelände Stolper Heide-Ost an der Bundesautobahn 111 in Fahrtrichtung Hamburg die Kontrolle einer deutschen Fahrzeugkombination, bestehend aus einem Kleintransporter der Marke: Mercedes und einem Starrdeichselanhänger der Marke: Fliegl. Dabei stellte man fest, dass der namentlich bekannte männliche türkische 49-jährige Fahrzeugführer nicht über die für die geführte Fahrzeugkombination erforderliche Fahrerlaubnisklasse verfügte

Die Weiterfahrt in der festgestellten Fahrzeugkombination wurde untersagt und das Strafverfahren wurde eingeleitet.

%d Bloggern gefällt das: