Werbeanzeigen

Fahren ohne Fahrerlaubnis und unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln

#Potsdam, Schlaatz, An der Alten Zauche – Montag, 25.05.2020, 18:55 Uhr –
Durch Polizeikräfte wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle der Tatverdächtige mit einem
PKW Opel fahrend angetroffen. Bei der weiteren Überprüfung wurde festgestellt, dass er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Im Rahmen eines Drogentests wurde festgestellt, dass der 31-Jährige das Fahrzeug unter dem Einfluss von Opiaten führte.
Nach Anzeigenaufnahme und Durchführung einer Blutentnahme wurde der Tatverdächtige aus den polizeilichen Maßnahmen entlassen.
Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: