Fahren ohne Fahrerlaubnis/ Urkundenfälschung

#Potsdam Stadt, Schlaatz, Inselhof – Samstag, 23.11.2019, 22:45 Uhr – 

Im Rahmen einer stationären Verkehrskontrolle wurde ein 26-jähriger Fahrzeugführer angehalten, welcher 2 unterschiedliche Kennzeichentafeln an einem Pkw Opel angebracht hatte. Hierbei stellten die Beamten fest, dass eine der Kennzeichentafeln als gestohlen gemeldet war. Weiterhin war das zum Opel gehörige Kennzeichen entstempelt und das Fahrzeug bereits abgemeldet. Zudem waren die Eigentumsverhältnisse ungeklärt. Weiterhin war der Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis, sodass die Weiterfahrt untersagt und der Fahrzeugschlüssel sichergestellt wurde. Gegen den 26-Jährigen wurden mehrere Anzeigen gefertigt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: