Fahren unter Alkohol

#Falkensee, Adlerstraße –

Freitag, 01.09.2021, 22:40 Uhr –

 

Im Verlauf einer Verkehrskontrolle stellten Polizeibeamte bei einem 52jährigen Falkenseer erheblichen Alkoholgeruch fest. Ein Testergebnis von 1,16 Promille bestätigte den ersten Verdacht. Zur Entnahme einer Blutprobe begleitete er die Beamten zur Polizeiwache. Sein Auto musste er vor Ort stehen lassen, die Weiterfahrt wurde ihm untersagt. Zudem wurde sein Führerschein sichergestellt. Nun erwartet ihn ein Strafverfahren.

%d Bloggern gefällt das: