Fahren unter Alkoholeinfluss

B 102 zwischen Spaatz und Rhinow – 

Sonntag, 04.10.2020, gegen 02:00Uhr – 

Durch Zeugen wurde die Polizei darauf aufmerksam gemacht, dass auf der B102 ein VW Tiguan steht, welcher entgegengesetzt der Fahrtrichtung mit Warnblinkanlage und beschädigter Front steht.

Am Ort konnte die eingesetzten Beamten den stark alkoholisierten (1,84 Promille) 32- jährigen Fahrer antreffen. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und durchgeführt.

Durch einen vermutlichen Reifenplatzer war der Pkw nicht mehr fahrbereit und wurde ein Abschleppunternehmen am Ort verladen.

%d Bloggern gefällt das: