Fahren unter Alkoholeinfluss

#Potsdam, Historische Innenstadt, Platz der Einheit – 

Samstag, 19.06.2021, gegen 02:20 Uhr – 

 

Im Rahmen der Streife stellten Polizeibeamte eine 4-köpfige Gruppe junger Männer fest, welche sich fahrend mit E-Scootern im öffentlichen Verkehrsraum bewegten.

 

Die Personen wurden in der Folge einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei konnten bei allen Fahrern Hinweise auf Alkoholkonsum erlangt werden. Ein Atemalkoholtest ergab bei einem 23-jährigen einen Atemalkoholwert von 1,54 Promille, bei einem 22-jährigen einen Wert von 1,47 Promille, bei einem weiteren 23-jährigen einen Wert von 1,29 Promille und einem 24-jährigen einen Wert von 0,78 Promille.

 

Gegen die beiden 23-jährigen, sowie dem 22-Jährigen Fahrer wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet. Zur Beweissicherung erfolgte weiterhin eine Blutentnahme bei den jeweiligen Beschuldigten.

 

Gegen den 24-jährigen wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Alle Beteiligten wurden nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen entlassen. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

 

%d Bloggern gefällt das: