Fahren unter Alkoholeinfluss und ohne Fahrerlaubnis

Bundesautobahn 2 und der Ortslage Kloster Lehnin – Sonntag, 09.06.2019, 16:00 Uhr – 

Polizeibeamte kontrollierten am Pfingstsonntag zwei Mofafahrer an der L86. Hierbei handelte es sich um einen 29 jährigen bulgarischen und um einen 25 jährigen polnischen Staatsbürger. Beide konnten keinen gültigen Führerschein vorweisen.

Weiterhin wurde bei dem bulgarischen Fahrzeugführer Alkoholgeruch wahrgenommen. Der Atemalkoholtest ergab dann einen Wert von 1,45 Promille. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und durchgeführt. Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Fahrer ohne Fahrerlaubnis.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: