Fahren unter Betäubungsmittel

#Kleinwudicke, Kleinwudicker Weg – 

Samstag, 10.07.2021, 13:50 Uhr – 

Durch einen Bürgerhinweis wurde die Polizei auf eine Techno-Party aufmerksam gemacht.

Auf der Anfahrt konnten die Beamten den 22-jährigen Fahrzeugführer eines Pkw VW antreffen. Ein vor Ort durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv auf Amphetamine. Bei dem 22-Jährigen konnten keine Betäubungsmittel aufgefunden werden. Eine Blutprobe wurde entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Gegen den Fahrzeugführer wurde u.a. ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Bei der anschließenden Überprüfung des Veranstaltungsortes konnten keine Personen mehr angetroffen werden.

%d Bloggern gefällt das: