Fahren unter Betäubungsmitteln

#Potsdam West, Kastanienallee – 

Montag, 22.02.2021, 10:04 Uhr – 

Durch Revierpolizisten wurde in der Kastanienallee ein 29-jähriger Potsdamer mit seinem Pkw Daimler kontrolliert. Da der Fahrer entsprechende Anzeichen aufwies, wurde vor Ort ein Drogenschnelltest durchgeführt. Der Test wies auf den Konsum von Amphetaminen hin. Daher wurde nun eine Blutentnahme durchgeführt, anschließend die Weiterfahrt untersagt. Den Fahrer erwarten nun die entsprechenden Anzeigen

%d Bloggern gefällt das: