Fahren unter Betäubungsmitteln und ohne Pflichtversicherung

#Falkensee, Falkenhagener Straße – 

Samstag, 22.05.2021, 21:10 Uhr – 

 

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde ein PKW VW am Samstagabend durch die Polizei überprüft. Ein durchgeführter Drogenschnelltest bei der 37-jährigen Fahrzeugführerin verlief positiv auf Cannabis. Eine Blutprobe wurde entnommen. Des Weiteren stellte sich vor Ort heraus, dass das Fahrzeug über keinen gültigen Pflichtversicherungsschutz verfügte. Es folgte die Entstempelung der amtlichen Kennzeichen sowie die Fertigung einer Mitteilung an die zuständige Zulassungsbehörde.  

 

%d Bloggern gefällt das: