Fahren unter dem Einfluss von Alkohol

#Nauen, Eichhorstweg –

Mittwoch, 25.08.2021, 17:30 Uhr – 

Am frühen Mittwochabend meldete sich ein Zeuge bei der Polizei und teilte mit, dass er gerade einen Rollerfahrer beobachte, welcher ohne Helm und Versicherungskennzeichen auf einem Moped Schlangenlinien fahren würde. Polizeibeamte begaben sich vor Ort und konnten den 37- jährigen Fahrer des Rollers antreffen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,34 Promille. Weiterhin wurde festgestellt, dass der Mann nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist und der Roller nicht versichert ist. Die Beamten begaben sich mit dem Fahrzeugführer in ein Krankenhaus, wo eine Blutprobe durchgeführt wurde. Die Weiterfahrt wurde dem Mann untersagt. Gegen den Mann wird nun wegen Fahren unter dem Einfluss von Alkohol, Fahren ohne Fahrerlaubnis sowie wegen Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz ermittelt.

%d Bloggern gefällt das: