Werbeanzeigen

Fahren unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln i.V.m. Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz

#Potsdam, Groß Glienicke, Potsdamer Chaussee – Donnerstag, 26.03.2020, 14:26 Uhr – 
Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle wurden durch Einsatzkräfte der Revierpolizei bei dem Fahrzeugführer eines PKW BMW ca. 15g Cannabis aufgefunden. Ein im Anschluss in der Polizeiinspektion durchgeführter Drogentest verlief positiv auf Cannabis, weswegen eine Blutprobenentnahme durchgeführt wurde. Nach Anzeigenaufnahme und Untersagung der Weiterfahrt, wurde der 19-Jährige aus der Maßnahme entlassen.
Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: