Fahren unter der Einwirkung von Betäungsmittel

#Kyritz – 

Am 19.07.2019, gegen 22:30 Uhr kontrollierte die Polizei den 36- jährigen Fahrzeugführer eines Pkw VW im Rehfelder Weg in Kyritz verdachtsunabhängig. Ein durchgeführter Drogenschnelltest beim Fahrzeugführer reagierte positiv auf den Konsum von Cannabis. Ihm wurde zur Beweissicherung eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: