Fahren unter der Wirkung von Betäubungsmitteln und ohne Fahrerlaubnis

B101, Ludwigsfelde – Preussenpark – 

Montag, den 23.08.2021, 13:46 Uhr – 

Durch einen aufmerksamen Zeugen wurde auf der B101 in Höhe der Anschlussstelle Ludwigsfelde ein Kleinkraftrad festgestellt, welches ohne Kennzeichen geführt wurde. Durch die hinzugezogene Polizei konnte der 37-jährige Fahrzeugführer kontrolliert werden. Dabei wurde bekannt, dass der 37-Jährige nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Ein durchgeführter Drogenvortest verlief zudem positiv auf Kokain. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und die Weiterfahrt wurde untersagt. Der 37-Jährige muss sich nun wegen drei Anzeigen verantworten.

%d Bloggern gefällt das: