Fahren unter Einfluss berauschender Mittel n Angermünde

#Angermünde – 

Im Rahmen einer Geschwindigkeitskontrolle in Greiffenberg wurde ein PKW Opel angehal-ten und kontrolliert. Ein Drogenschnelltest ergab hierbei, dass der 56jährige Fahrer Ampheta-mine zu sich nahm. Daraufhin erfolgte die Blutentnahme und die Einleitung eines Ordnungs-widrigkeitenverfahrens. Sollte der Bluttest ebenfalls positiv auf Amphetamine anschlagen, muss der Betroffene mit einem Bußgeld und einem Fahrverbot rechnen.

%d Bloggern gefällt das: