Fahren unter Einfluss von Betäubungsmitteln

#Potsdam, Teltower Vorstadt, Heinrich-Mann-Allee – 
Mittwoch, 13.01.2021, 23:00 Uhr bis Donnerstag, 14.01.2021, 01:00 Uhr – 
Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde der 33-jährige Tatverdächtige mit seinem BMW fahrend festgestellt. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Fahrer augenscheinlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln steht. Ein Vortest bestätigte das und reagierte positiv auf Cannabis.
Eine Blutprobe wurde durchgeführt. Nach Anzeigenaufnahme und Untersagung der Weiterfahrt wurde der Tatverdächtige aus der polizeilichen Maßnahme entlassen.
%d Bloggern gefällt das: