Fahren unter Einfluss von Betäubungsmitteln

#Potsdam West, Zeppelinstraße – 

Montag, 03.08.2020, 04:23 Uhr  – 

Der Fahrzeugführer eines PKW BMW wurde einer Verkehrskontrolle unterzogen. Die Polizeibeamten führten bei dem 32-jährigen einen Test auf Betäubungsmittel durch. Dieser verlief positiv auf Cannabis. Es wurde eine Blutprobe angeordnet und durchgeführt. Die Weiterfahrt mit dem Fahrzeug wurde untersagt und eine Anzeige aufgenommen.

%d Bloggern gefällt das: