Fahren unter Einfluss von Betäubungsmitteln

#Potsdam, Berliner Vorstadt, Berliner Straße –
Mittwoch, 05.08.2020, 00:51 Uhr –
Der 19- jährige Tatverdächtige wurde als Fahrer eines E-Scooters einer Verkehrskontrolle unterzogen. Ein im Rahmen der Kontrolle durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv auf Cannabis. Der Tatverdächtige wurde nach Entnahme einer Blutprobe und Untersagung der Weiterfahrt entlassen. Eine Ordnungswidrigkeitsanzeige, wegen Fahren unter Einfluss von Betäubungsmitteln, wurde aufgenommen.
%d Bloggern gefällt das: