Fahrer blieb unverletzt

#Kummerow – 

Der Fahrer eines PKW Skoda hat einen Verkehrsunfall, der sich am Montagmorgen ereignete, unverletzt überstanden. Er kollidierte zwischen Kummerow und dem Abzweig Jamikow mit einem Reh. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von ungefähr 500 Euro. Das verletzte Tier musste vom zuständigen Jagdpächter erlöst werden.

%d Bloggern gefällt das: