Fahrer eines gestohlenen Audi Q5 in Haft

Bundesautobahn 10, zwischen Rangsdorf und Schönefelder Kreuz, Fahrtrichtung Frankfurt – 

Donnerstag, 22.08.2019 – 

Der 52-jährige Tatverdächtige aus Russland, der am Dienstagmorgen auf der Bundesautobahn 10 durch Beamte der Autobahnpolizei gestoppt und vorläufig festgenommen werden konnte, wurde einem Haftrichter am zuständigen Amtsgericht vorgeführt, der einen entsprechenden Haftbefehl verkündetet und erließ.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: