Fahrer mit gestohlenem PKW gestellt

BAB 10, km 104 Richtung Dreieck Potsdam – 

Sa., 03.10.2020 gegen 13:30 Uhr – 

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle stellten Beamte der Autobahnpolizei Michendorf fest, dass der von einem 26-jährigen Fahrzeugführer genutzte PKW Toyota als gestohlen gemeldet wurde. Der Fahrzeugführer konnte zudem keine Fahrerlaubnis vorweisen, da ihm diese behördlich entzogen wurde.

Nach bisherigen Erkenntnissen wurde der PKW in der Nacht zum Samstag im Raum Magdeburg entwendet. Der Fahrzeughalter war über das schnelle Auffinden seines PKW sehr erfreut.

Der polnische PKW Fahrer wurde vorläufig festgenommen, die Ermittlungen zu den Tatumständen dauern noch an.

%d Bloggern gefällt das: