Fahrerflucht mit unterschlagenem Transporter

#Potsdam, Kartzow, Kartzower Dorfstraße – 

Samstag, 12.09.2020, 18:42 Uhr – 

Ein Autofahrer befuhr die Kartzower Dorfstraße, als plötzlich von links ein Kleintransporter einbog und mit ihm kollidierte. Der Autofahrer konnte sein Fahrzeug nur noch über die Beifahrerseite verlassen. In dieser Zeit stieg der Fahrer des Kleintransporters aus und flüchtete zu Fuß. Die Polizei setzte daraufhin einen Spürhund ein, der den Flüchtigen jedoch nicht mehr finden konnte. Bei der Überprüfung des Hamburger Kleintransporters stellte sich heraus, dass dieser nach einer Unterschlagung in Fahndung stand. Der Autofahrer erlitt einen Schock und wurde vor Ort durch einen Rettungswagen behandelt.

Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

%d Bloggern gefällt das: