Fahrlässige Brandstiftung bestätigt

#Putlitz – Nach dem es am 05.11.2019 gegen 02.30 Uhr im Keller eines Mehrfamilienhauses zum Brand eines Sessels kam, erfolgte am Nachmittag die kriminaltechnische Untersuchung des Brandortes. Im Ergebnis der Untersuchung konnte festgestellt werden, dass der Brand durch nachglimmende Stoffe entstanden war. Die genaue Brandursache ist derzeit noch nicht bekannt, die Ermittlungen dazu dauern an.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: