Fahrraddieb auf frischer Tat ertappt

#Oranienburg – In der vergangenen Nacht meldete ein Zeuge der Polizei gegen 00.30 Uhr in der Kanalstraße einen Mann, welcher offenbar Fahrräder in einem Gebüsch versteckt hatte. Als er den Zeugen erblickte, rannte der Täter davon. Hinzugerufene Beamte fanden drei zum Teil hochwertige Fahrräder (Marke Exte, Triumph) im umliegenden Gebüsch auf und konnten letztlich auch den Täter im Nahbereich vorläufig festnehmen. Der 49-jährige wegen Diebstahlsdelikten polizeilich bekannte Pole hatte seinen Kleinlastwagen der Marke Peugeot im Nahbereich abgestellt und wollte in diesen vermutlich die gestohlenen Fahrräder einladen. Die Fahrräder stellten die Beamten sicher. Der 49-Jährige wurde heute im Beisein eines Dolmetschers kriminalpolizeilich vernommen und nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen aus dem Gewahrsam entlassen.

%d Bloggern gefällt das: