Fahrraddiebstahl

#Töplitz – 

Freitag, 26.11.2021, 22:00 Uhr- Samstag, 27.11.2021, 09:00 – 

Ein 60-jähriger Bürger wandte sich mittels Notruf an die Polizei, um einen Einbruch in sein Wohnhaus zu melden und zur Anzeige zu bringen. Er schlief offenbar im Haus als der/die Täter versuchten im angegebenen Tatzeitraum in sein Haus einzubrechen. Nachdem der Anrufer seine Nachtruhe beendet hatte und den Wohnraum betrat, kam ihm die Situation am Haus bzw. Grundstück verändert vor. So hielt er Nachschau an den Fenstern am Haus und stellte in der ersten Wohnebene an einem Fenster von außen frische Hebelspuren fest. Allerdings stellte sich der Tatort am Ende so dar, dass der Täter nicht in das Haus vorgedrungen ist. Eine Anzeige wegen versuchten Wohnungseinbruchsdiebstahls wurde aufgenommen. Zudem wurde intensiv nach Spuren gesucht.

%d Bloggern gefällt das: