Fahrradfahrer bei Unfall verletzt

#Golzow, Brandenburger Straße – 

Freitag, 15.10.2021, 19:00 Uhr – 

 

Am Freitagabend stürzte in der Brandenburger Straße in Golzow ein 23-jähriger Fahrradfahrer auf dem Radweg zu Boden. Nach derzeitigen Ermittlungen der Polizei befuhr der junge Mann den Radweg. In Höhe der Tankstelle soll ein unbekannter PKW-Fahrer vom Tankstellengelände losgefahren sein und den Radweg überquert haben. Dabei missachtete der PKW-Fahrer den dort befindlichen Fahrradfahrer. Um eine Kollision mit dem PKW zu vermeiden, bremste der Fahrradfahrer stark ab und stürzte zu Boden. Er erlitt Verletzungen, die später in ein Krankenhaus behandelt werden mussten. Zum beteiligten PKW oder zum Fahrer liegen derzeit keine Angaben vor. Die Polizei nahm Ermittlungen wegen den Verdacht des unerlaubten Entfernens vom Unfallort auf.

%d Bloggern gefällt das: