Fahrradfahrer leicht verletzt

#Potsdam, Nördliche Innenstadt, Kurfürstenstraße – 

Mittwoch, 28.07.2021, 10:18 Uhr – 

 

Ein 57-jähriger Fahrradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen leicht verletzt worden. Nach derzeitigen Erkenntnissen war ein 80-jähriger Autofahrer auf der Kurfürstenstraße unterwegs und wollte nach rechts in die Hebbelstraße abbiegen. Dabei streifte sein Hyundai einen Fahrradfahrer, der den Radfahrstreifen auf der linken Straßenseite der Hebbelstraße verkehrswidrig entgegengesetzt der Fahrtrichtung befuhr. Der Radfahrer, der keinen Helm trug, stürzte in weiterer Folge und wurde leicht verletzt. Er wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von rund 100,- Euro.

%d Bloggern gefällt das: