Fahrradfahrer mit schweren Verletzungen in Klinik

#Berlin – Heute Vormittag ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall in Mitte. Ersten Ermittlungen zufolge war ein 33 Jahre alter Radfahrer kurz nach 9 Uhr auf der Alexanderstraße in Richtung Jannowitzbrücke unterwegs. Er soll bei Rot nach links in die Holzmarktstraße abgebogen sein. Auf der Kreuzung kam es dann zum Zusammenstoß mit dem Skoda eines 47-Jährigen, der auf der Stralauer Straße in Richtung Michaelbrücke unterwegs war. Der Radfahrer zog sich schwere Verletzungen zu und kam zur stationären Behandlung in eine Klinik.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: