Werbeanzeigen

Fahrradfahrer schwer verletzt

#Berlin – Bei einem Verkehrsunfall gestern Abend in Kreuzberg wurde ein Radfahrer schwer verletzt. Derzeitigen Erkenntnissen zufolge fuhr der alkoholisierte 62-jährige Mann mit seinem Rad in der Bergmannstraße in Richtung Mehringdamm. Gegen 22 Uhr soll er von seinem Rad gestiegen und das Gleichgewicht verloren haben. In der Folge stürzte er gegen einen vorbeifahrenden Mercedes eines 41-jährigen Fahrers, der in gleicher Richtung unterwegs war, und zog sich schwere Kopfverletzungen zu. Rettungskräfte brachten ihn zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Wegen der Rettungsarbeiten und Unfallaufnahme war die Bergmannstraße zwischen der Nostitzstraße und dem Tempelhofer Weg komplett gesperrt. Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 5 führt die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: