Fahrradsturz

#Brandenburg an der Havel, Nord, Brielower Landstraße – 

Mittwoch, 09. Juni 2021, 19:20 Uhr – 

 

Weil er, nach eigenen Angaben, wegen der tiefstehenden Abendsonne einen Bordstein übersehen hatte, verlor ein 73-jähriger Radfahrer am Mittwochabend die Kontrolle über sein Fahrrad und kam dadurch zu Fall. Der Mann zog sich in Folge dessen eine Platzwunde am Kopf zu, die kurze Zeit später von Rettungskräften behandelt werden musste. Sie nahmen ihn dazu in ein umliegendes Krankenhaus mit. Am Fahrrad entstand durch den Sturz nur leichter Sachschaden. Die Polizei hat den Verkehrsunfall aufgenommen.

%d Bloggern gefällt das: