Fahrradsturz durch Alkohol

#Perleberg – 
Am Freitagabend wurde die Polizei zu einem Verkehrsunfall eines Radfahrers gerufen.
Augenscheinlich kam der 62-jährige Fahrradfahrer während der Fahrt zu Fall. Hierbei verletzte er
sich und musste zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus verbracht werden. Während der
Unfallaufnahme wurde ein Alkoholtest mit dem Verunfallten durchgeführt. Dieser ergab einen Wert
von 2,87‰. Eine Blutentnahme erfolgte. Gegen den Fahrradfahrer wurde ein Strafverfahren
wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

%d Bloggern gefällt das: