Fahrzeugbrand

#Berlin – In Weißensee brannte in der Nacht ein Auto. Gegen Mitternacht stellte ein Passant in der Gartenstraße einen im Motorbereich brennenden Renault fest und alarmierte daraufhin die Feuerwehr. Die eingetroffenen Brandbekämpfer löschten das Feuer am Fahrzeug sowie die Flammen, die auf einen davor geparkten VW übergegriffen hatten. Verletzt wurde niemand. Die Ermittlungen wegen des Verdachts der Brandstiftung führt ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt.

%d Bloggern gefällt das: