Fahrzeugbrand

#Berlin – In Schöneberg brannte in der vergangenen Nacht ein Pkw fast vollständig aus. Gegen 2.30 Uhr bemerkte ein Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma Flammen an dem in der Bessemerstraße am Straßenrand geparkten Lexus und rief die Feuerwehr. Die Brandbekämpfer löschten die Flammen, konnten jedoch nicht verhindern, dass das Fahrzeug nahezu vollständig ausbrannte. Personen wurden nicht verletzt. Nach den bisherigen Ermittlungen wurde der Wagen in Brand gesetzt. Die weiteren Ermittlungen zu der Brandstiftung hat ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes übernommen.

%d Bloggern gefällt das: