Fahrzeugbrand

#Berlin – Gestern Abend brannte in Köpenick ein Auto. Passanten entdeckten das Feuer an dem in der Seelenbinderstraße geparkten BMW gegen 19.15 Uhr und alarmierten die Feuerwehr, die anschließend die Flammen löschte. Menschen wurden nicht verletzt. Ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt der Polizei Berlin hat die Ermittlungen wegen Brandstiftung übernommen.

%d Bloggern gefällt das: