Fahrzeugführer stirbt bei Verkehrsunfall in Dargun – Beifahrer wird schwerverletzt

#Dargun (ots)

Am 27.06.2021 gegen 01:40 Uhr ereignete sich in Dargun ein Verkehrsunfall, bei der eine Person getötet und eine Person schwer verletzt wurde. Der Fahrzeugführer befuhr mit seinem PKW Skoda in Dargun die Straße „Klosterdamm“. Aus bisher ungeklärter Ursache kam er mit dem Fahrzeug in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte dort mit zwei Bäumen. Der 19 jährige deutsche Fahrzeugführer wurde bei dem Verkehrsunfall so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Der 22-jährige deutsche Beifahrer wurde ebenfalls schwer verletzt. Er wurde zur weiteren ärztlichen Behandlung mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum nach Greifwald gebracht. Zur Feststellung der Unfallursache kam ein Sachverständiger der Dekra zum Einsatz. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 10.000,-EUR

%d Bloggern gefällt das: