#Falkensee – Körperverletzung in Wohnheim

#Falkensee, An der Lake – Mittwoch, 1. Mai 2019, 06:45 Uhr –

Ein stark alkoholisierter 33-Jähriger (Atemalkoholkonzentration 2,23 Promille) wollte am frühen Mittwochmorgen die Musik in dem von ihm bewohnten Wohnheimzimmer partout nicht leiser drehen. Obwohl der Mann mehrfach vom Sicherheitsdienst der Gemeinschaftsunterkunft dazu aufgefordert wurde, drehte er die Musik sogar noch lauter. Anschließend versuchte er auf ein Wachmann einzuschlagen. Dem Wachmann gelang es den 33-Jährigen zu überwältigen und an die alarmierte Polizei zu übergeben. Diese nahm den Mann in Gewahrsam und entließ ihn nach der Ausnüchterung wieder. Eine Anzeige wegen Körperverletzung gegen ihn wurde aufgenommen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: