#Falkensee – Nötigung zwischen Jugendlichen

#Falkensee, Seegefelder Straße – Mittwoch, 24. April 2019, 13:20 Uhr –

Ein 14-jähriger Jugendlicher hielt sich am Mittwoch mit zwei Freunden auf der BMX-Anlage in der Seegefelder Straße in Falkensee auf. Offenbar missfiel dies einer anderen Gruppe von etwa fünf gleichaltrigen Jugendlichen, die den 14-Jährigen aus einiger Entfernung aufforderten, mit seinen Freunden die Anlage zu verlassen. Aus der Gruppe heraus soll einer der Jugendlichen dann mit einem pistolenähnlichen Gegenstand zunächst in die Luft und dann in Richtung des 14-Jährigen gezielt haben. Der 14-Jährige und seine Begleiter flüchteten daraufhin und alarmierten die Polizei. Die Einsatzkräfte fahndeten im Umfeld der BMX-Anlage, konnte die beschriebene Gruppe aber nicht mehr antreffen. Die Kriminalpolizei ermittelt nun gegen die bisher unbekannte Jugendlichen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: