Fall von häuslicher Gewalt

#Angermünde – 

Am späten Abend des 23.01.2022 wurden Polizisten in die Pestalozzistraße gerufen. Dort hatte ein Mann einen Streit mit seiner Ehefrau vom Zaum gebrochen, sie geschlagen und mit einem Blumentopf beworfen. Dabei wurde die Frau leicht verletzt. Der 32-Jährige hatte einen Atemalkoholwert von 2,09 Promille aufzuweisen. Er musste die Wohnung verlassen und erhielt eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.

%d Bloggern gefällt das: