Werbeanzeigen

Falsche Anrufer

Im Zusammenhang mit den seit einigen Tagen geltenden Restriktionen im Zusammenhang mit der Corona-Epidemie sind überall die meisten wirtschaftlichen Unternehmungen zum Erliegen gekommen. Leider gilt dies nicht für Betrüger, die auch in der Uckermark ihr Unwesen treiben und zumeist ältere Bürger als potentielle Opfer auswählen.

 

So wurde heute beispielsweise in der Kreisverwaltung Uckermark bekannt, dass Prenzlauer Bürger Telefonanrufe erhielten und gebeten wurden, dringend bei einer bestimmten Person im Gesundheitsamt des Landkreises unter einer Handynummer anzurufen. Dazu teilt der Landkreis mit, dass das Gesundheitsamt ausschließlich aktiv mit den Bürgerinnen und Bürgern kommuniziert. Wer unsicher ist, sollte sich telefonisch an den zentralen Empfang in der Kreisverwaltung wenden und erfragen, ob die angegebene Person hier beschäftigt ist und sich ggf. dahin verbinden lassen.

 

Kontakt: 03984 – 700

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: