Falsche Beamte am Telefon

#Zehdenick – Eine 83-jährige Zehdenickerin erhielt gestern gegen 19.30 Uhr einen Telefonanruf von einem unbekannten Mann, der sich als Kriminalbeamter vorstellte. Er erzählte der Frau, dass eine rumänische Bande festgenommen worden sei. Noch bevor der Mann weiterreden konnte, legte die Seniorin auf. Sie hatte die Masche erkannt und zu einer Herausgabe von persönlichen Daten war es nicht gekommen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: