Werbeanzeigen

Falscher Beamter

Hohen Neuendorf – Drei Hohen Neuendorfer erhielten gestern am späten Abend einen Telefonanruf von einem unbekannten Mann, der sich als Berliner Polizeibeamter vorstellte. Er gab an, dass eine Verbrecherbande gefasst worden sei, bei der ein Zettel mit den Namen und Anschriften der drei Hohen Neuendorfer gefunden worden wäre. Die Angerufenen – zwei Frauen im Alter von 50 und 69 Jahren und ein 77-jähriger Mann – erkannten die Betrugsmasche und beendeten das Telefonat. Stattdessen meldeten sie sich bei der Brandenburger Polizei und erstatteten Strafanzeigen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: