Werbeanzeigen

Falscher Polizist

#Pritzwalk – 

Freitagabend rief ein Unbekannter bei einer 32-jährigen Frau in Schönhagen an und gab an vom Polizeipräsidium Perleberg zu sein. Er teilte der jungen Frau mit, dass man bei ihr eine Hausdurchsuchung machen wird, da bei ihr der Verdacht des Besitzes von Betäubungsmittel besteht. Die Frau ging zum Glück nicht auf den Unbekannten ein und informierte die „richtige“ Polizei. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Amtsanmaßung.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: