Falscher Sohn fordert Geld

#Velten –

Freitagmittag erhielt ein 83-Jähriger aus Velten einen Anruf von seinem angeblichen Sohn. In dem Telefonat bat der „Sohn“ um 120.000,- Euro. Der 83-Jährige erkannte die Situation, legte auf und verständigte die Polizei. Eine Strafanzeige wegen versuchtem Betrug wurde aufgenommen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: