Falschgeld eingezahlt

#Wittenberge – In einer Bankfiliale in der Bahnstraße zahlte eine Firma aus Wittenberge gestern gegen 12.00 Uhr Bargeld auf ein Konto ein, wobei die Geldzählmaschine darunter einen gefälschten 20-Euroschein erkannte. Auch eine Überprüfung durch einen Bankmitarbeiter bestätigte die Fälschung. Beamte stellten den gefälschten Schein als Beweismittel sicher. Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen des Inverkehrbringens von Falschgeld.

%d Bloggern gefällt das: