Falschgeld eingezahlt

#Wittstock (D.) – Ein 30-jähriger Wittstocker zahlte gestern gegen 09.30 Uhr in einer Bankfiliale in der Straße Am Markt Bargeld ein. Die entgegennehmende Mitarbeiterin prüfte die Einzahlung und bemerkte darunter einen offenbar gefälschten 20-Euroschein. Polizeibeamte stellten die Fälschung sicher und nahmen eine Strafanzeige wegen des Inverkehrbringens von Falschgeld auf.

%d Bloggern gefällt das: