Familienpatinnen und -paten werden geschult

Das Netzwerk Gesunde Kinder (NGK) in Frankfurt (Oder) schult ab diesem Herbst wieder ehrenamtliche Familienpatinnen und -paten.

Bevor eine Familienpatenschaft übernommen werden kann, durchlaufen Interessierte eine 40-stündige Schulung zu Themen des gesunden Aufwachsens. Darin eingeschlossen sind Inhalte wie gesunde Ernährung im Säuglings-und Kleinkindalter, gesunde Entwicklung und Entwicklungsförderung, frühkindliche Interaktion und Bindung.

Am Mittwoch, 1. September sowie am Montag, 13. September 2021 lädt das Team des NGK um jeweils 17.00 Uhr zu ersten Informationsveranstaltungen im Gesundheitsamt (Raum 3.08), Logenstraße 6, 15230 Frankfurt (Oder) ein.

Für nähere Informationen, Auskünfte zum Schulungsplan sowie zu den Anmeldungen steht Julia Türke als Ansprechpartnerin telefonisch unter 0335 5654110 bzw. per E-Mail an J.Tuerke@caritas-berlin.de zur Verfügung.

%d Bloggern gefällt das: