Farbe abgestrahlt

#Rheinsberg – An der Slipanlage der Marina Wolfsbruch reinigte gestern Mittag ein 61-jähriger Deutscher sein Sportmotorboot samt Unterwasserschiff mit einem Hochdruckreiniger. Dabei wurde die Farbe des Unterwasserschiffs abgetragen. Diese ist als umweltschädlich ausgewiesen und gelangte in den Boden und das angrenzende Wasser. Das Umweltamt ordnete den Bodenaushub auf einer Fläche von etwa 300 Quadratmetern an. Zur Höhe des entstandenen Sachschadens liegen keine Angaben vor. Es wurde eine Strafanzeige wegen Bodenverunreinigung aufgenommen.

%d Bloggern gefällt das: