Werbeanzeigen

Farbe auf Einsatzkräfte geworfen

#Berlin – In der vergangenen Nacht wurden in Friedrichshain Einsatzkräfte der Polizei und deren Fahrzeuge mit Farbe attackiert. Gegen 23 Uhr warfen Unbekannte mehrere mit Farbe gefüllte Luftballons auf Beamte und Einsatzfahrzeuge, die sich in der Liebigstraße aufhielten. Dabei wurden ein Gruppenwagen sowie die Dienstkleidung mehrerer Polizisten beschädigt. Weitere geparkte Autos sind ebenfalls durch Farbe beschädigt worden. Rund 40 Minuten später kam es erneut zu Farbbeutelwürfen auf Polizistinnen und Polizisten. Auf einen in der Rigaer Straße fahrenden Einsatzwagen des Abschnitts 51 warfen Unbekannte ein Ei. Den Beobachtungen der Einsatzkräfte zufolge wurden die Beutel sowie das Ei aus einem der Häuser in der Liebigstraße geworfen. Die weiteren Ermittlungen zu den Tätern führt der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: