Farbe auf Straße geschüttet

#Berlin – Unbekannte haben heute Morgen Farbe auf eine Kreuzung in Friedrichshain geschüttet. Ein Zeuge bemerkte kurz nach 8 Uhr sieben Männer, die auf die Kreuzung Rigaer Straße Ecke Proskauer Straße weiße Farbe in Form zweier ineinanderragender Kreise kippten. Anschließend flüchteten die Männer. Nach Eintreffen am Tatort stellten Polizeikräfte fest, dass Fahrzeuge durch Überfahren der weißen Farbe diese bereits in Richtung Eldenaer Straße auf der Fahrbahn verteilt hatten. Darüber hinaus entdeckten die Einsatzkräfte in der Rigaer Straße ein umgestürztes, mit weißer Farbe beschmiertes Fahrrad. Ob hier ein Zusammenhang besteht, ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen, die der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt Berlin führt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: