Fehlalarm löst Polizeieinsatz aus

#Potsdam, Brandenburger Straße – Mittwoch, 11.03.2020, 10:43 Uhr –

 

Am Mittwochvormittag meldete ein Sicherheitsunternehmen der Polizei eine Alarmmeldung im Bereich eines Hauses in der Brandenburger Straße in dem sich auch Geschäfte befinden. Wie sich im Zuge des Polizeieinsatzes vor Ort jedoch herausstellte, handelte es sich offensichtlich um einen Fehlalarm. Der Einsatz konnte gegen 11:50 Uhr beendet werden. Wegen des Polizeieinsatzes kam es zeitweise auch zu einer Sperrung des Fußgängerverkehrs in dem Bereich.

%d Bloggern gefällt das: